Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen1
Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

zur Startseite Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

 
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH 

Adresse:Rudolstädter Straße 39 
07745 Jena 
Internet:

Produkte /
Dienstleistungen:
Strom, Erdgas, Wärme sowie Dienstleistungen rund um Energie 
Teilnehmerleistung:Unser Anspruch ist eine sichere, preisgünstige,
verbraucherfreundliche, effiziente und umweltverträgliche
Energieversorgung. Seit unserer Gründung 1991 stehen wir für
aktiven Klimaschutz, initiieren seit Jahren vielseitige
Energiesparaktionen und bieten kostenlose Energieberatung an.
Wir sind wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region und Auftraggeber
für Handwerk, Gewerbe und Industrie. Gleichzeitig sind wir ein
bedeutender regionaler Arbeitgeber und leisten einen entscheidenden
Beitrag zur Ausbildung junger Leute. Außerdem engagieren wir uns
als Partner von Kultur, Sport, Umwelt und sozialen Projekten in
Jena, Pößneck und der Region.

Als erster Thüringer Versorger liefern wir seit 2013 ausschließlich
grünen Strom - ohne Mehrkosten für unsere Kunden. Unser jenaturStrom
stammt zu 100 Prozent aus europäischer Wasserkraft. Die Erzeugung
findet ohne Kohlendioxid-Emissionen statt, es entstehen keine
radioaktiven Abfälle.

Darüber hinaus setzen wir vorrangig auf Energie, die durch das
umweltfreundliche Verfahren der Kraft-Wärme-Kopplung bereitgestellt
wird und betreiben Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Wir
betreiben selbst oder mit Projektpartnern eine Reihe von Anlagen
zur Erzeugung von erneuerbarer Energie - aus Wasser,
Sonne und Biomasse. 
Ergänzung:Im Jahr 2003 gründeten die Stadtwerke Energie die
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen. Ziel der gemeinnützigen
Stiftung: Umweltschutz zum Zwecke des Klimaschutzes. Dafür
initiiert die Klimastiftung jährlich Ideenwettbewerbe, bietet
Veranstaltungen an und gibt Veröffentlichungen zum Thema heraus. 
 
Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen