Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen1
Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

zur Startseite Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

 
mtm plastics GmbH 

Adresse:Bahnhofstraße 106 
99759 Niedergebra 
Internet:

Wir bilden aus!

Produkte /
Dienstleistungen:
Als ein mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Niedergebra
(Thüringen) produziert die mtm plastics GmbH mit 80 Mitarbeitern
Regranulate für Kunden in ganz Europa. Ausgangsmaterial sind
Kunststoffverpackungsabfälle sowie Kunststoffe aus
Sperrmüllsammlungen, die zu Regranulaten für verschiedenste
Anforderungsbereiche aufbereitet werden. mtm gilt heute europaweit
als Technologieführer und ist in der Lage, auch über längere
Zeiträume in gleichbleibender Qualität Rohstoffe für die Kunststoff
verarbeitende Industrie zu liefern. Die unter den Markennamen
Dipolen® und Purpolen® vertriebenen Re-Polyolefine werden
hauptsächlich im Spritzguss eingesetzt. 
Teilnehmerleistung:mtm wendet das Energiemanagementsystem nach der DIN EN 50001 an.
Außerdem ist mtm nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und hat
sich im Jahr 2012 dem europaweit einheitlichen Zertifizierungssystem
EuCertPlast angeschlossen. Darüber hinaus lässt mtm seit 2013
jährlich berechnen, wie viele klimaschädliche Emissionen durch den
Einsatz von mtm-Produkten vermieden werden. Im Jahr 2013 waren das
fast 60.000 Tonnen an CO2-Äquivalenten, die durch den Einsatz von
Regranulaten aus dem Hause mtm eingespart werden konnten. Dies
entspricht ungefähr der Menge an Emissionen, die ein Mittelklassewagen
verursacht, wenn er die Erde 8.000 Mal umrundet. 
Ergänzung: 
 
Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen