Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen1
Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

zur Startseite Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

 
PVP Triptis GmbH 

Adresse:Im Bresselsholze 
07819 Triptis 
Internet:http://www.pvp-gummi.de

Wir bilden aus!

Produkte /
Dienstleistungen:
Die PVP GmbH mit Ihrem Sitz in Triptis (Thüringen) ist in der
Fachbranche als Spezialist für die Herstellung und Entwicklung von
Produkten aus Gummigranulaten bekannt. Wir sind für unsere Kunden
als ein zuverlässiger und wachsender Partner in den Bereichen
Industrie, Bau, Sport und Freizeit tätig. Die PVP vereint die
komplette Produktionskette - von der Granulatherstellung bis hin
zum fertigen Endprodukt - weltweit als einziger Hersteller.
Jährlich produzieren wir in der Abteilung Granulierung ca. 18.000
Tonnen Gummimehle und Gummigranulate. Daraus entstehen unsere
Endprodukte Protectmat (Bautenschutz), Acousticmat (Schallschutz),
Sportmat (Sport- und Pferdeanwendungen sowie Kunstrasensysteme)
und Transmat (Transportsicherung) - jährlich ca. 1,4 Millionen
Quadratmeter als Bahnenware, Mattenware sowie Formteile - für
verschiedenste Anwendungszwecke. 
Teilnehmerleistung:Das Unternehmen sowie der Standort bieten neben stetigem Wachstum
der letzten Jahre auch marktgerechte Entwicklungspotentiale.
Höchste Qualitätsstandards nach DIN EN ISO 9001:2008, DIN ISO
14001:2009 und DIN ISO 50001:2011 werden mit unserer Techno-
logie - Made in Germany - erfüllt. Um als zertifiziertes Unter-
nehmen die hohe Qualität unserer Erzeugnisse zu gewährleisten,
werden unsere Prozesse stets optimiert und weiterentwickelt.
Unsere Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen werden durch ein
hohes Maß an Fachkompetenz und Innovationen unserer Mitarbeiter
bestätigt. Aus recycelten Altreifen wird unser wichtigster Roh-
stoff (Gummigranulat) gewonnen, somit leistet das Unternehmen
einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit indem natürliche
Ressourcen geschont werden, aber auch zum Umweltschutz und zur Er-
haltung unseres Lebensraumes. 
Ergänzung: 
 
Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen