Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

zur Startseite Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

Teilnahmeantrag
Teilnahmeantrag
Wanderausstellung 2017/2018
Wanderausstellung
 
Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Thüringer Landesregierung und der Thüringer Wirtschaft. Damit wollen wir die Rahmenbedingungen für die weitere wirtschaftliche Entwicklung Thüringens auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit verbessern. Die im Abkommen formulierten Ziele sollen nach erfolgter Umsetzung der Thüringer Wirtschaft, der Verwaltung sowie allen Bürgerinnen und Bürgern in Thüringen nützen.

 
NeuigkeitenRSS-Feed abonnieren
19.11.2018TMUEN: Abfallbilanz 2017: Immer weniger Hausmüll
Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung (vom 19. bis 23. November 2018 ) legt das Thüringer Umweltministerium seine Abfallbilanz 2017 vor. mehr»
02.11.2018IHK: Thüringer Umwelttag am 15. November 2018
Fragen der Ressourceneffizienz stehen im Mittelpunkt des Thüringer Umwelttages am 15. November 2018 im Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) in Rudolstadt. mehr»
18.10.2018Arena Erfurt GmbH für nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet
Im Rahmen der EFRE Jahresveranstaltung, die in der Arena Erfurt stattfand, übergab Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee die Teilnahmeurkunde des NAT an Stadionsleiter Christian Fothe. mehr»
02.10.2018VWT: Allianz für Weltoffenheit startet Mitmach-Aktion "Deutschland #vereint"
In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen privat, in ihrem Unternehmen, in Vereinen, Parteien und Organisationen für den Zusammenhalt unserer vielfältigen Gesellschaft... mehr»
 
 
Teilnehmer am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen